Kursüberblick

Beschreibung der Kurstypen

 

Yoga für Anfänger

In diesem Kurs lernst Du die wichtigsten Grundstellungen (Asanas) und einfachere Atem- und Entspannungstechniken kennen. Du erhältst einen Überblick über die verschiedenen Aspekte von

Yoga und Tipps für Deine Übungspraxis.

 

Yoga für Alle

Dieser Kurs ist für ambitionierte Anfänger gedacht, die einen schnellen Einstieg wünschen, für alle Wiedereinsteiger und auch schon geübtere TeilnehmerInnen, die eine grundlegende Einführung, Wiederholung  und Korrektur der wichtigsten Yoga-Übungen wünschen.

 

Yoga sanft

Leichte Bewegungen mit viel Wert auf Entspannung und Körperwahrnehmung erwarten Dich. "Yoga sanft" ist sowohl für Anfänger geeignet als auch für Geübte, die in der Yogastunde vor allem die Ruhe suchen und die Seele baumeln lassen möchten oder nach längerer Pause wieder einen Einstieg suchen.

 

Yoga Mittelstufe

Weitere Asanas, interessante Variationen, intensiveres Pranayama (Atemübungen), längeres Halten der Stellungen und vielseitige Entspannungsmethoden

 

Fordernde Mittelstufe

Dynamische Übungsfolgen und fordernde Yogastellungen für mehr Kraft, Kondition und Beweglichkeit bei denen es auch mal richtig anstrengend werden kann.

 

Yoga für Fortgeschrittene

Lerne auch schwierige Asanas zu beherrschen, fordere Dich durch fließende Bewegungen und intensives Pranayama und vertiefe Deine Konzentration durch meditatives Üben.

 

Yoga für den Rücken

In diesem Kurs wird besonderer Wert auf rückenschonendes und -kräftigendes Üben gelegt: Verspannungen und Blockaden im Rückenraum sollen gelöst, Rückenmuskeln aufgebaut und eine Stabilisierung der Wirbelsäule erreicht werden. Durch die Yoga-Übungen können mehr Beweglichkeit, eine verbesserte Haltung und ein positiveres Körperempfinden entstehen.  

Es wird auf dem Niveau eines Mittelstufen-Kurses geübt, Vorkenntnisse sind erfoerdlich.

Bei akuten Beschwerden sollte die Teilnahme im Vorfeld mit dem Arzt besprochen werden!

 

Yoga für Schwangere

Gerade in der Zeit von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett ist Yoga besonders hilfreich und kann Dich darin unterstützen, den vielen Veränderungen die diese Lebensphase mit sich bringt, positiv zu begegnen. Während unserer Kurse „Yoga für Schwangere“ lernst Du grundlegende Yoga-Techniken kennen. Du erfährst wie Du Körper-, Atem- und Entspannungsübungen gezielt einsetzen kannst um neue Energie zu tanken, weit verbreiteten (Schwangerschafts-) Beschwerden vorzubeugen, Dich auf die Geburt vorzubereiten und die Rückbildung zu unterstützen. Yoga hilft Dir Dir selbst wie auch Deinem Kind näher zu kommen und damit eine wichtige Basis für die kommenden Jahre als Mutter zu schaffen. Der Kurs ist für alle schwangeren Frauen vom 3.-9. Monat geeignet. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Kinderyoga

Kinder können durch Yoga ihre natürliche Freude an der Bewegung (wieder-) entdecken, sie lernen,

sich zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Und Kinderyoga soll vor allem eines: Spaß machen!

Die Yoga-Übungen werden dabei in wechselnde Geschichten eingebettet, die die Fantasie anregen und die Übungsmotivation steigern.

 

Meditation

In der Meditation findest Du geistige Klarheit und Lebensfreude. Verschiedene Konzentrations-

techniken erleichtern Dir den Weg und helfen, zur inneren Mitte zur kommen. Für Menschen mit

und ohne Meditationserfahrung geeignet.

 

 

 

 

  

 Soham Yoga

Yogaschule

Eva Neugirg

 

Doggenweg 8

92717 Reuth

 

Telefon: 09682/ 18 20 902

email: info@soham-yoga.de