Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung:

Zu allen Kursen und Seminaren ist eine telefonische, schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich. Es wird empfohlen, sich rechtzeitig vor Kursbeginn anzumelden, weil nur beschränkte Aufnahmemöglichkeiten bestehen. Jede Form der Anmeldung besitzt sofortige Gültigkeit und wird von Soham Yoga nicht mehr bestätigt!

 

 

Abmeldung/Stornierung

Vor Beginn der Veranstaltung:

Ein kostenloser Rücktritt ist nur möglich, wenn die Abmeldung rechtzeitig erfolgt (bei fortlaufenden Kursen spätestens sieben Tagen und bei einzelnen Veranstaltungen oder Seminaren spätestens zwei Tage im Voraus) UND der frei gewordene Platz von Soham Yoga anderweitig vergeben werden kann oder ein ärztliches Attest vorgelegt wird, das gegen eine Teilnahme spricht. In allen anderen Fällen ist die Hälfte der Kursgebühr zu begleichen.

 

Während eines laufenden Kursangebotes:

Erfolgt die Abmeldung vor der dritten Kurseinheit UND kann der frei gewordene Platz von Soham Yoga noch anderweitig vergeben werden, so sind nur die besuchten Kurseinheiten anteilig zu begleichen. Sofern keine anderweitigen Vereinbarungen getroffen wurden ist in allen anderen Fällen die volle Kursgebühr zu entrichten.

 

 

Bezahlung:

Fortlaufende Kurse:
Die Kursgebühr ist per Überweisung, Erteilung einer Einzugsermächtigung oder per Barzahlung bis spätestens 7 Tage nach Kursbeginn zu begleichen.
 
Seminare & Workshops: 
Der Seminarbeitrag muss bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn bar oder per Überweisung bei Soham Yoga eingegangen sein, sonst verliert die Anmeldung ihre Gültigkeit und der Platz kann anderweitig vergeben werden.
 
Wochenendfahrten & Ferienreisen:
Bei allen Seminaren mit Übernachtung oder längeren Ferienfahrten erhalten die TeilnehmerInnen auf Anfrage bzw. Voranmeldung ein schriftliches Informationsschreiben, in dem auch die Zahlungsmodalitäten aufgeführt sind. Erst nach Eingang der Anzahlung bzw. Begleichung der Gesamtgebühr erhält die Anmeldung ihre Gültigkeit. Diese Regelungen gelten, sofern in der Seminarausschreibung keine anderweitigen Angaben
 gemacht wurden.

 

Unsere Bankverbindung:

Vereinigte Sparkassen Neustadt/Waldnaab

Konto-Inhaberin: Eva Neugirg

Konto-Nr. 300 189 677

BLZ 753 519 60

 

Kursbeginn:

Beginnt der Kurs termingerecht wie im Programm ausgeschrieben, erhalten die Teilnehmer keine weitere Benachrichtigung über das Stattfinden des Kurses mehr!

 

Unterrichtsfreie Kurszeiten:

Während der örtlichen Schulferien und an allen Feiertagen finden keine Kurse statt, soweit in Absprache mit den Teilnehmern keine andere Vereinbarung getroffen wird.

 

Änderungen oder Absage des Kurses: 

Programmänderungen, Wechsel der DozentInnen aus triftigem Grund sowie Verschiebungen der Kurstermine oder Anfangszeiten bleiben vorbehalten. Ein gebührenfreier Rücktritt ist in all diesen Fällen möglich.

 

Haftung:

Die Teilnahme an den Yogakursen erfolgt auf eigene Verantwortung des Kursteilnehmers. Der Kursteilnehmer versichert, dass er physisch und psychisch in der Lage ist, an den Kursen teilzunehmen und gesundheitliche Bedenken nicht bestehen. Bei akuten oder chronischen Erkrankungen des Kursteilnehmers hat dieser die Pflicht, vor der Teilnahme an den Kursen den Veranstalter entsprechend zu informieren und einen ärztlichen Rat einzuholen, ob die Kursteilnahme möglich ist.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für von den Kursteilnehmern gegebenenfalls mitgebrachte Wertgegenstände.

 

 

Rechtswirksamkeit:

Sollten Teile oder Formulierungen der obigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht vollständig, nicht oder nicht mehr der geltenden Rechtslage entsprechen, so bleiben alle übrigen, davon unberührten Teile und Formulierungen gültig.

 

 

 

Soham Yoga, August 2014

 

 

 

 

  

 Soham Yoga

Yogaschule

Eva Neugirg

 

Doggenweg 8

92717 Reuth

 

Telefon: 09682/ 18 20 902

email: info@soham-yoga.de